Ditt wird ’ne janz lange Kiste

Wer sich selbst eine Grube gräbt, sollte das nicht im Winter machen. Oder wenigstens darauf verzichten, Prognosen abzugeben, wann die Grube denn mit Pfeilern und Beton gefüllt ist und das Dach, für das die Grube Fundament sein soll, montiert ist. Wenn dann noch die slowakische Firma, die das Dach fertigt, Lieferprobleme hat, dann kann es dauern.

Möglicherweise bis April. Das wär schade, denn im März spielt Union zu Hause gegen Dresden und Jena. Knaller mit Derbycharakter (Wenn auch eher aus historischen, denn aus geographischen Gründen), denen die neue Alte Försterei sicher eine bessere und schönere Kulisse bieten würde.

Aber wenn ich ganz ehrlich bin: Mittlerweile hab ich ein klein wenig Angst vor der Rückkehr. Es läuft sportlich so gut diese Saison. Im ungeliebten Jahn Sportpark. Was passiert, wenn sich nach der Heimkehr plötzlich ein Riss im sportlichen Faden ergibt, mag ich mir gar nicht ausmalen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.