Wie einst Wattenscheid. FC Away Trikot 2010/2011

[Achtung. Es folgt Fashion-Content]

Es munkelt schon längere Zeit durch die langen Gänge des Internets: Auch in der nächsten Saison wird der glorreiche 1. FC Köln in seiner Heimstätte in Rot auflaufen. Auf eher peinliches Scanner- oder Nadelstreifengedöns würde verzeichtet, rein Rot soll es sein, das Trikot der kommenden Saison.

So weit, so naja. Damals, in den goldenen Sechzigern, als der FC das Maß aller Profivereinsdinge war und man sich größenwahnsinnig das “Real Madrid des Westens” nannte, sollte diesem Vergleich mit der Heimfarbe Blütenweiß nachgeholfen werden und fortan war der bestimmende Teil im Rut und Wieß das Weiß. Da aber nun der Sponsor des FC seinen Markennamen gerne in dicken weißen Lettern auf rotem Grund sieht, gibt es wieder und wieder ein rotes Heimtrikot. Schade drum, aber es könnte schlimmer sein.

Schlimmer könnte zum Beispiel die Farbe des Auswärtstrikot sein. Schwarz-weiß wurde gemunkelt und siehe da, was uns als mögliches Away-Trikot für die kommende Saison in Form geheimen Bilddokumentes erreicht, sieht in der Tat.. äh.. Schwarz-Weiß aus.

Wat? Wattenscheid? Frankfurt? Soll’n dit? I am not amused.

Aber immerhin: Sollte das so stimmen, wäre die Zeit des albernen Kindergartenfonts Vergangenheit. Das wäre ja schon mal was.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.