175 Millionen Euro

Hundertfünfundsiebzig Millionen Euro. Das ist die Summe, die die TSG Hoffenheim von einem normalen Fußballverein unterscheidet. Hundertfünfundsiebzig Millionen Euro hat Dietmar Hopp in den letzten acht Jahren in den Verein gepumpt. Das sind im Schnitt 21,875 Millionen pro Jahr. Bei einem Verein, wohlgemerkt, der vor acht Jahren gerade das erstemal in seiner Geschichte in die Oberliga aufgestiegen war.

Was hätte man da alles schönes für kaufen können.

Eine Antwort auf „175 Millionen Euro“

  1. Wenn ihr das Geld über hättet… ..dann hättet ihr das doch auch in euren Heimatverein gesteckt. Da träumt doch jeder von, der jemals Fussballmanager am Computer gespielt hat 😛

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.