Siehst du, Deutschland, so wird das gemacht

Während sich Fußballdeutschland den Kopf zerbricht, wie aus dem Sommermärchentanz übelster Schlafwagenfußball werden konnte, zeigt der zukünftige Weltmeister, wie das geht, das mit dem schnellen Fußball, dem von den Klinsmännern und Rangnickern dieser Welt das Attribut “vertikal” angehängt wird. Wenn auch nicht gegen die gemeinhin als unschlagbar bekannten Norweger, sondern nur gegen Frankreich.

Da muss sich sogar ein Gott bekreuzigen.

Eine Antwort auf „Siehst du, Deutschland, so wird das gemacht“

  1. Vamos, vamos Argentina Sehr schön. Wäre also schon mal eine Sache fürs nächste Jahr geklärt. Bliebe also nur noch die knifflige, theologische Frage mit dem Bekreuzigen. Ist das dann eher als Selbstvergewisserung zu verstehen oder vielmehr ein sakraler Choreo, der zum Nachmachen auffordert?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.