Amateurvereinswappenheraldiker aller Länder, vereinigt Euch!

Als Fan eines Vereins, der ein Tier im Wappen mit sicher herumträgt, noch dazu eines, daß nicht in die Kategorie Standardwappentier fällt, kommt irgendwann der Moment – jedenfalls wenn man zu jenen gehört, die gerne mal des Abends beim zweiten oder fünften Bier mit ähnlich veranlagten Freunden über Fußball und das drumherum philosophiert oder auch nur rätselratet – in dem man sich fragt: Was gibts denn da noch so für Vereine, die gleiches tun?
Nicht unbedingt einen Geißbock im Wappen haben, ich versteige mich mal zu der Aussage, daß dies vermutlich einmalig sein dürfte, weltweit, sondern überhaupt irgendein Tier.
Und dann fängt man an zu sammeln. Weil ohne das jetzt nur einen Klick entfernte Weltwissen unterwegs, natürlich aus dem Kopf, so macht gemeinschaftliches Rätselraten ja auch viel mehr Spass. Aber genau deswegen ist natürlich das Wissen irgendwann zu Ende.
Und nun kommt Ihr ins Spiel, werte Leser: Gibts da noch mehr? Bestimmt. Vermutlich sogar unendlich viele.
Die Regeln dazu sind denkbar einfach: Googeln, bingen, wikipediaen oder Artverwandtes ist natürlich nicht erlaubt. Wer es dennoch tut, muß sich zur Strafe Zeit seines Lebens als weltgrößter Langweiler fühlen. Zu gewinnen gibt es alles Glück dieser Erde, einzulösen beim nächstbesten, selbst aufzufindenden Alles-Glück-dieser-Erde-Schalter. Alle Angaben ohne Gewähr.

Hier, was mir (und, bevor Ihr die Kommentare gelesen habt und Euch über mein tolles Wissen wundert: mittlerweile auch und besonders: Euch) aus dem Kopf einfiel, sortiert nach Ländern und alphabetisch nach dem jeweiligen Wappentier (auf neuestem Stand gebracht):

Deutschland
Alemannia Aachen: Adler
Eintracht Frankfurt: Adler
FSV Frankfurt: Adler
Preussen Münster: Adler
SV Wilhelmshaven: Adler
Tennis Borussia Berlin: Adler
1. FC Union Berlin: Bär
BFC Türkiyemspor 1978: Bär
Wormatia Worms: Drachen
1. FC Köln: Geißbock
SC Freiburg: Greif
Westfalia Herne: Hengst
1860 München: Löwe
Bayer Vizekusen: Löwen
Bonner SC: Löwe
Chemnitzer FC: Löwe
Eintracht Braunschweig: Löwe
FC Ingolstadt 04: Löwe
FC Sachsen Leipzig: Löwe
Hansa Rostock: Löwe
Wuppertaler SV Borussia: Löwe
FSV Zwickau: Schwäne
MSV Duisburg: Zebra

England
Chrystal Palace: Adler
Bradford City: Bantam-Zwerghuhn
Brentford FC: Bienen
Cardiff City: Bluebird (Rotkehl-Hüttensänger)
Leyton Orient: Drachen
Bristol City: Einhörner
Watford FC: Elch
Oldham Athletics: Eule
Leicester City: Fuchs
Tottenham Hotspurs: Hahn
Norwich City: Kanarienvogel
Liverpool FC: Liverbird (Fabelwesen)
Chelsea FC: Löwe
Millwall FC: Löwen
Scarborough FC: Möwe
Gillingham FC: Pferd
Ipswich Town: Pferd
Walsall FC: Schwalbe
Swansea City: Schwan
Brighton & Hove Albion: Seemöwe
Hull City: Tiger
Wolverhampton Wanderers: Wolf
Huddersfield Town: Yorkshire Terrier

Spanien
Valencia CF: Fledermaus
UD Levante: Fledermaus

Italien
AC Arezzo: Pferd
Juventus Turin: Stier
Torino FC: Stier
AS Roma: Wölfin

Mexiko
Pumas UNAM: Puma

Norwegen
Sandefjord Fotball: Wal(flosse)

Belgien
Germinal Beerschot: Bär und zweiköpfiger Adler

Holland
FC Twente Enschede: Pferd
ADO Den Haag: Reiher

Tschechien
Bohemians Praha: Känguru

Slowakei
1. FC Tatran Prešov: Greif

Russland
Sibir Nowosibirsk: Adler
Schinnik Jaroslawl: Bär
Alania Wladikawkaz: Löwe
FK Tom Tomsk: Pferd
FK Krasnodar: Stier
Luch-Energia Wladiwostok: Tiger

Ukraine
Zakarpatja Uzhgorod: Bär
Tawrija Simferopol: Greif
Karpaty Lviv: Löwe

Polen
Piast Gliwice: Adler
Śląsk Wrocław: Adler
Odra Wodzisław: Adler
Pogon Szczecin: Greif

Belarus
FC Gomel: ? (Pferd? Lama? HundKatzeMaus?)
FK Smorgon: Bär

Kasachstan
FK Taraz: Adler
Kajsar Kyzylorda: Husky

Lettland
FK Jurmala: Möwe

Rumänien
FC Brasov: Adler
Ceahlaul Piatra Neamt: Bär
Universitatea Craiova: Löwe
FC Timişoara: Pferde
Politehnica Iasi: Pferde
Pandurii Târgu Jiu: Pferd
Dinamo Bucuresti: Wölfe

Bulgarien
FC Gigant Belene: Wildschwein

Das kann doch noch nicht alles sein. Das wird doch noch nicht alles sein. Wohl an, edle Retter in Leser-, Blogger-, Kommentatorenkostümen, kommet herbei und helfet mir.
Danke.

Edit: Wie schon in den Kommentaren angemerkt, lasse ich nur Vereine gelten, die mindestens einmal die höchsten drei Spielklassen erreicht haben. Sonst wirds arg unübersichtlich.

21 Antworten auf „Amateurvereinswappenheraldiker aller Länder, vereinigt Euch!“

    1. Hui, das ist ja ein guter Anfang. Vielen Dank, ich habs ergänzt. Wobei ich die Spielvereinigung aus Hamm nun mal beiseite gelassen habe. Was zugebenermaßen vielleicht ein wenig inkorrekt ist, aber irgendwann in seiner Vereinsgeschichte sollte der Klub wenigstens mal Liga Drei erreicht haben – sonst suchen wir uns in den Niederungen des internationalen Amateursfußballs tot, so fürchte ich jedenfalls.

  1. sooooo: Erst einmal eine Korrektur: Das Vieh beim SC Freiburg ist ein “Greif”, kein Adler.

    Ansonsten, so ganz spontan ausm Kopp.

    Spanien:
    UD Levante: Fledermaus (Verein kommt auch aus Valencia)

    England:
    Brentford FC: Bienen
    Huddersfield Town: Yorkshire Terrier
    Bradford City: Bantam-Zwerghuhn
    Leicester City: Fuchs
    Walsall FC: Schwalbe (s. Möller, Andi)
    Cardiff City: Bluebird (ich habs nachgesehen, deutsche Übersetzung: Hüttensänger…)
    Liverpool: Liverbird (Fabelwesen)

    Deutschland:
    Westfalia Herne: Hengst

    Italien:
    AC Arezzo: Pferd
    Juve: Stier
    Torino: Stier

    Norwegen:
    Sandefjord Fotball: Wal(flosse)

    Belgien:
    Germinal Beerschot: Bär und zweiköpfiger Adler (interessant ist vor diesem Hintergrund auch der Spitzname des Vereins: “Die Ratten”)

    1. Ich bin beeindruckt, fürwahr.
      Und beim nächsten Mal sollte ich mir vorher überlegen, ob Vereine, die einfach “nur” das Wappentier ihrer Stadt spazieren tragen, mitzählen. Aber für diesmal ists wohl zu spät.

    1. Der Löwe auf dem Segel der Hansa-Kogge zählt, würde ich sagen, da er weniger mit der Kogge selbst und dafür umso mehr mit Rostock zu tun hat.
      Der Wuppertaler Löwe natürlich ebenso.
      Das Reutlinger Geweihtier hingegen müssen wir abziehen, da es sich nach Überprüfung auschließlich um ein Geweih, nicht aber um ein dazugehöriges Tier handelt. Genau genommen sieht es aus wie eine geweihtragende Laterne: http://www.ssv-news.de

  2. Wappentiere kurz über den britischen Fußball nachgedacht, kam folgendes heraus:

    Brighton & Hove Albion = Seemöwe
    Bristol City = Rotkehlchen
    Chrystal Palace = Adler
    Gillingham FC = Pferd (Das alte Wappen war schlicht nur ein Pferd)
    Ipswich Town= Pferd
    Norwich City = Kanarienvogel
    Oldham Athletics = Eule
    Scarborough FC = Möwe
    Watford FC = Elch
    Walsall FC = stilisierte Möwe?

    Tendenziell bergen die britischen Vereinswappen ein hohes Maß an Verbundenheit zur Herkunft, heraldischer Wappenform und lateinischen Sprüchen. Reine Buchstabenkombinationen wie RWE, BVB etc. findet man selten. Oftmals werden Wappen aber modifiziert oder an tragische Ereignisse angepasst, wie zum Beispiel in Liverpool nach Hillsborough. Küstenvereine haben somit natürlich oft einen Vogel 😉

    1. Walsall ist doppelt und Bristol müssen wir leider abziehen, Einhörner schmücken dieses Wappen. Aber ansonsten danke ich und ziehe meinen Hut.

  3. schon klar, ich darf mal wieder den osten beackern. kein problem, also beginnen wir mal. du hast es nicht anders gewollt!

    Tschechien:

    Bohemians Praha (Känguru)

    Slowakei:

    1. FC Tatran Prešov (Greif)

    Russland:

    FK Tom Tomsk (Pferd)
    Sibir Nowosibirsk (Adler)
    Alania Wladikawkaz (Löwe)
    Schinnik Jaroslawl (Bär mit Pike)
    Luch-Energia Wladiwostok (Tiger)
    FK Krasnodar (Stier)

    Ukraine:

    Tawrija Simferopol (Greif)
    Karpaty Lviv (Löwe?)
    Zakarpatja Uzhgorod (Bär)

    Polen:

    Piast Gliwice (halber Adler)
    Śląsk Wrocław (doppelköpfiger und dualfarbiger Adler)
    Odra Wodzisław (schwer zu definierender Vogel, auch wieder nur zur Hälfte)
    Pogon Szczecin (Greif)

    Belarus:

    FC Gomel (tscha, das war uns ja damals schon unklar und Anlass ausdauernder Dispute, aber ein Tier ist es in jedem Fall! sogar ein fußballspielendes Tier)
    FK Smorgon (Bär)

    Kasachstan:

    Kajsar Kyzylorda (Husky)
    FK Taraz (Adler)

    Lettland:

    FK Jurmala (Möwe)

    Rumänien:

    FC Timişoara (zwei Pferde)
    FC Brasov (Adler)
    Dinamo Bucuresti (zwei Wölfe)
    Politehnica Iasi (zwei Pferde)
    Pandurii Târgu Jiu (Hirte auf Pferd)
    Universitatea Craiova (Löwe)
    Ceahlaul Piatra Neamt (Bär)

    na dann überprüf mal schön und trag sie alle fein säuberlich ein!

    …was in diesem Zusammenhang auch noch von Interesse wäre, sind die Wappen der nationalen Verbände. Jaja, da gibts nämlich auch welche!

    1. Jemine, .. du machst mir Angst. 1. FC Tatran Prešov? Politehnica Iasi? Ich wußte nicht mal, daß diese Vereine existieren, geschweige denn, wie ihr Wappen aussieht.

      An die Gomel-Diskussion seinerzeit erinner ich mich auch noch, jetzt wo du es sagst. Ich finde ja nach wie vor, dass das Tier wie ein Lama ausieht, sowenig Sinn es macht. Vielleicht steht es auch für ein Tschernobyl-verseuchtes Pferd.
      Expertenmeinungen hierzu werden gerne gesehen. Um was für ein Tier handelt es sich hier?: http://de.wikipedia.org/wiki/FC_Gomel

  4. Wappentiere Indonesien:
    Persebaya Surabaya – Fisch und Krokodil

    Singapur:
    Sengkang Punggol FC – 2 Delphine
    Singapore Armed Forces FC – Nashorn
    Tampines Rovers – Hirsch

    Thailand:
    Nakhon Pathon FC – Wildschwein

    Frankreich:
    FC Libourne – Pinguin

    Uruguay:
    C.A. Fénix – Phönix

    Brasilien:
    Ipitanga – Tukan
    Nova Iguaçu – schwarzer Panther (mit Flügeln)
    Sousa Esporte Clube – Tyrannosaurus Rex

    Südkorea:
    Seongnam FC – Pferd (mit Flügeln)
    Idu FC – Stier (der einen Fußball in die Hände nimmt [sic!])

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.