Als ich einmal Gott traf…

.. fasste ich ihm zärtlich an die Rippen und streckte ihm die Zunge raus, wie dieses Fotodokument beweist. Herzlichen Glückwunsch, D10S. Wenn’s irgendwie geht, häng noch ein paar Jahre dran.


V.l.n.r.: Der Spielbeobachter, Gott, Sasha, La Bombonera (im Hintergrund)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.